Gemischte Bilanz

Die Herren haben bislang sehr erfolgreich alle Rundenspiele absolviert. Weniger Fortune haben die Damen 50, die die beiden letzten Rundenspiele gegen Deckenpfronn und Zuffenhausen jeweils zu Null abgeben mussten. Die Spielerinnen trösteten sich mit der guten Stimmung und einem freundschaftlichen Miteinander auf dem Platz und beim Après-Tennis.

Das nächste Spiel der Herren findet am 11. Dezember statt. Zuschauer müssen die 2-G-plus-Regel beachten, also geimpft, genesen UND getestet!

von links: Boris Metze, Marcel Galler, Vlad Stingu, Jonas Bisenberger
Neueste Beiträge