Damen 60 spielen jetzt Oberliga

„Es war eine Zitterpartie über fünf Duelle, ehe feststand, dass die Damen 60 der SG Bad Wildbad/Calmbach/Neuenbürg als Meister der Verbandsstaffel den Weg in die Oberligastaffel finden würden. Gegen den TC Ingersheim stand es am Ende 3:3, doch die Damen aus dem Enztal hatten die bessere Satzbilanz (6:7). Regine Bischoff und Beate Gegenheimer holten Punkte in den Einzeln. Monika Schlegel (9:11 im Matchtiebreak) war ganz nahe dran. Zum Matchwinner avancierte das Doppel Schlegel/Bischoff. Danach war die Luft raus. Für die im Einzel eigentlich gesetzte, dieses Mal aber nicht spielende Karin Müller, musste an der Seite von Karin Laube ihren Punkt im Doppel abgeben, was aber niemand mehr störte, denn der Mannschaftssieg war bereits in trockenen Tüchern. Regine Bischoff (4:0) und Beate Gegenheimer (3:0) beendeten die Sommerrunde 2022 ohne Einzelniederlage“ (Text von Dennis Breisinger, Schwarzwälder Bote, 27.7.2022). Foto: Karin Müller

Neueste Beiträge